HELGOLAND Ferienwohnungen & Wellness

Wellness
APPARTEMENT- &
WELLNESSZENTRUM HELGOLAND

Das müssen Sie bei einer Kur beachten...

Thalsso
INFO & BUCHUNG UNTER:
Tel. (0 47 25) 800 850

Zur Startseite

Ferienwohnung

. Anmeldung
Nordsee
Ihr Weg zur Kur in 4 Schritten

Wir zeigen Ihnen nachstehend auf, welchen Weg Sie beschreiten, um in den Genuss einer ambulanten Kur zu kommen und wer Ihnen in welcher Reihenfolge gerne dabei hilft und Sie kompetent berät.

 

1. Schritt: Der Hausarzt

Ihr Hausarzt kennt Ihre Krankengeschichte und deren Verlauf genau, deshalb kann dieser gut einschätzen, welche Therapien und Kur-Anwendungen für Sie in  Frage kommen. Gemeinsam mit Ihnen legt er die Therapieziele und Schwerpunkte der Kur fest und sucht ggf. bereits die passendsten Kurorte für Sie aus.

 

2. Schritt: Krankenkasse

Ihr Hausarzt wird mit Ihnen zusammen den Antrag auf eine Kur an Ihre Krankenkasse erstellen. Diese überprüft anhand der medizinischen Unterlagen zunächst die Vollständig- und Dringlichkeit.

Wird Ihr Kurantrag anerkannt, zahlt die Krankenkasse Ihre Kur anteilig und zusätzlich auch einen Wohnzuschuss, der je nach Kasse variieren kann. Die Kosten der Anwendungen übernimmt die Krankenkasse zu ca. 90%. Den Rest plus eine Rezeptpauschale zahlen Sie als Eigenanteil. Bei Privatversicherten und Beihilfe- Bewilligten kommen zusätzliche Kosten hinzu; hier kann Ihnen Ihre Krankenversicherung Auskunft erteilen.

 

3. Schritt: Der Badearzt

Ist die Kur genehmigt, können sie entweder von Ihrem Hausarzt Behandlungsempfehlungen bekommen oder vorab mit Ihrem Krankheitsbild und der Diagnose  den Badearzt auf Helgoland  kontaktieren und sich die vorläufigen Behandlungsmöglichkeiten mitteilen lassen. Wenn Sie diese nun wissen, kontaktieren Sie uns gern schon, damit wir Ihnen entsprechende Termine reservieren.

Nach Ankunft auf Helgoland gehen Sie bitte mit den vollständigen Unterlagen zu Ihrem Badearzt. Dieser untersucht Sie und erstellt ein Rezept mit den nötigen Behandlungen und führt am Ende Ihrer Kur eine Abschlussuntersuchung durch, in der die Erfolge Ihrer Therapien protokolliert werden.

 

4. Schritt: Das Kurmittelhaus Helgoland

Mit Ihrem Kurrezept begeben Sie Sich vertrauensvoll in unser Haus.

Von uns bekommen Sie Ihre den Rezepten entsprechenden Termine und Ihren Anwendungsplan.

Gern nehmen wir dabei - nach Verfügbarkeit unserer Therapeuten - Rücksicht auf Ihre Terminwünsche.

Und nun wünschen wir Ihnen gutes Gelingen und Erfolg bei Ihrem Kurantrag!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Ausführliche Informationen, wie Sie als Mitglied der Gesetzlichen Krankenkasssen (GKV) und der Gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) den Weg zu einer Kur angehen, finden Sie auf der Homepage des Heilbäderverbandes Schleswig-Holstein e. V.

 


Ferienwohnungen
Helgoland Online Buchen
Online-Anfrageformular
Familienurlaub
Helgoland
Kuranwendungen und Heilmittel im Kurmittelhaus

Massagetherapien

Klassische Teilmassage

Med. Bindegewebsmassage

Unterwasserdruckstrahlmassage

 

Entstauungsbehandlung

Manuelle Lymphdrainage 30 Min.

Manuelle Lymphdrainage 45 Min.

Manuelle Lymphdrainage 60 Min.

Kompressionsbandagierung

 

Medizinische Bäder

Meerwasserbad ohne Zusatz

Meerwasserbad mit Zusatz,

z.B Moor, Fichtennadel, Kamille, Luftsprudelbad, Baldrian, Rosmarin, CO2(Kohlensäure), O2

Stangerbad

 

Inhalation

Einzelinhalation Meerwasser

Einzelinhalation Meerwasser mit Zusatz

 

Kälte – und Wärmebehandlung

Eispackung

Heißluft

Heiße Rolle

Natur-Schlick-Teilpackung (Ein Arm/Knie/etc.)

Natur-Schlick-Großpackung (Rücken)

 

Krankengymnastik

Krankengymnastik auf neurophysiologischer Grundlage nach Bobath

Krankengymnastik an Geräten

Manuelle Therapie

Krankengymnastik (Allgemein und Atemtherapie)

Reizstrombehandlung

Ultraschallbehandlung

Elektrotherapie


Appartement- u. Kurmittelhaus - Garni - | Kurpromenade 1425 | 27498 Helgoland
Appartement-Buchungen: Tel. 0 47 25 - 800 850 |

kurmittelhaus(_AT_)helgoland.de

Termine Kur und Physiotherapie und Wellness: Tel. 0 47 25 - 800 851 20 |  |

Betreiber: Kurverwaltung Helgoland

Öffnungszeiten Kur und Physiotherapie: Mo - Fr 7:40-12 und 13-16 Uhr; (Inhalation von 8 bis 11:30 Uhr) Samstage, Sonntage und Feiertage geschlossen.